Kinder in die Stille führen

#Eltern-Gedöns Episode #026

Achtsamkeit: Kinder in die Stille führen – Eltern-Gedöns-Podcast mit Christopher End

Kinder in die Stille zu führen, braucht ein paar einfache Zutaten. Dabei muss es nicht immer eine Meditation sein, um Achtsamkeit mit deinem Kind zu üben. In dieser Folge verrate ich dir an ein paar kurzen Beispielen, wie du mit deiner Stimme und Sprache dein Kind in ruhigere Gewässer bringen kannst.

3 Voraussetzungen um Achtsamkeit zu üben

Um dein Kind in Stille zu führen, bringe vor allem drei Dinge mit:

  1. Zeit
  2. keine Erwartungen haben, sondern präsent sein
  3. Einstimmen

Hilfreich ist natürlich auch, wenn du dich selbst schon ein wenig auf den Weg der Achtsamkeit begeben hast und erste Erfahrungen mit Meditation gemacht hat.

Es muss allerdings nicht immer gleich eine komplette Meditation sein, um deinem Kind beizubringen sich zu beruhigen. Häufig reicht es einzelne Elemente zu verwenden wie beispielsweise sehr langsam und mit einer ruhigen Stimme zu reden.

Ruhig werden am Abend

Gut Gelegenheiten dich mit deinem Kind zu verbinden und es zu beruhigen ist abends beim Schlafengehen. Dazu kann ich dir die Methode „Der Zauberkäfer“ aus dem gleichnamigen Buch von Martin Sutoris ans Herz legen – hier gibt es die Podcast-Folge mit Martin Sutoris.

Jetzt noch ein kleiner Hinweis für Kurzentschlossene aus dem Raum Köln:

Seminar-Tipp: Der kleine Samurai findet seine Mitte

Am Nachmittag des 3. Oktober findet von 14 bis 17 Uhr ein Meditations-Seminar für Eltern mit ihren Kindern statt: Unter dem Titel „Der kleine Samurai findet seine Mitte“ vermittelt Anando Würzburger Meditationen für Groß und Klein, achtsame Berührung und Techniken zur Selbstregulation. Hier gibt es alle Infos zum Seminar Meditation mit Kindern.

 

 

Audio-Reihe Achtsames Elternsein

 

 


Und für kurzentschlossene Väter 😉

Köln: Der Kreis der Väter 2018-2019

Der Kreis der Väter ist ein Selbsterfahrungsprozess über 6 Monate. 1 feste Gruppe von Vätern. 6 Abendseminare in Köln.

Weitere Infos und die Anmeldung.

Der Kreis der Väter in Köln

 


 

 

 

Wenn Ihnen der Beitrag gefallen hat, freue ich mich, wenn Sie ihn mit Freunden oder Kollegen teilen!
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.