Wald

Eine Reise zu deinem Vatersein: Eine Gruppe Väter. 6 Abende. Ein halbes Jahr.

Jetzt Platz sichern

Ich schreibe in Erziehungsfragen auch auf

Der Eltern-Gedöns-Podcast zu achtsamen Elternsein

Julia Dibbern: Mehr Abenteuer für Kinder

#Eltern-Gedöns Episode #EG049 Kinder brauchen neben Geborgenheit auch Freiheit – wieso und wie Eltern die Kunst des Loslassens üben, erklärt Julia Dibbern in dieser Folge. Julia ist Autorin einer Reihe von Erziehungsratgebern. Ihr neustes Buch heißt Wild World.  Nach vielen Büchern über Geborgenheit hat Julia Dibbern jetzt mit Wild World ein Buch geschrieben, das Eltern Mut […]

Mehr oder weniger Grenzen setzen? Es kommt darauf an … 

Mehr oder wenige Grenzen setzen? Es kommt darauf an

#Eltern-Gedöns Episode #EG048 Wann sollen, dürfen oder müssen wir denn nun Grenzen setzen? Die Antwort darauf kann – wie im Titel schon anklingt – nicht pauschal ausfallen. Es kommt also darauf. Grenzen setzen ist Teil eines Gleichgewichtes oder zweier sich gegenübersehender Bedürfnisse. Es kommt also darauf an, in welcher Richtung das Gleichgewicht aus dem Takt geraten […]

Julia Schmidt-Jortzig im Eltern-Gedöns-Podcast mit Christopher End

Julia Schmidt-Jortzig: Was Eltern brauchen

#Eltern-Gedöns Episode #EG047 Als Redakteurin bei Eltern.de hat Julia Schmidt-Jortzig das Ohr ganz nah am Familienleben in Deutschland, den Herausforderungen, vor denen Eltern heute stehen – und vor allem was sie wirklich brauchen. In dieser Folge geht es sowohl darum, was sich politisch ändern muss, als auch darum, was wir Eltern anders machen können. Ein kleiner großer […]

Der Blog

Grenzen setzen und das innere Kind | Eltern-Gedöns-Podcast mit Christopher End zu achtsamen Elternsein

Grenzen setzen und das innere Kind

„Grenzen setzen in der Erziehung“: Die beiden Grundbedürfnisse Verbundenheit & Freiheit, der Widerspruch zwischen beiden & das innere Kind der Eltern.

Was Väter brauchen – mit Christoph Kraus und Christopher End vom Kreis der Väter Köln

Was Vätern gut tut

Was hilft Vätern bei ihren Herausforderungen? Wir blicken auf den ersten Kreis der Väter in Köln zurück und teilen unsere Erfahrungen.

Buchtipp: Die Hirnforschung auf Buddhas Spuren Rezension

Buchtipp: Die Hirnforschung auf Buddhas Spuren

Neurowissenschaft und Psychologie bestätigen Erkenntnisse aus jahrtausendalter Meditationpraxis und dem Buddhismus. Doch die Begeisterung blieb beim Lesen erstmal aus – bis ich etwas Wichtiges begriff und lernte das Buch wirklich wertzuschätzen.

Ich helfe Eltern schwierige Erziehungssituationen zu bewältigen und ihren eigenen Weg zu finden.

Kinder sind ein Geschenk – sie und ihre Eltern haben Unterstützung verdient

Kinder sind faszinierend. Ich bewundere ihre Kreativität, ihre Energie und ihre Phantasie. Kinder sind für mich ein Geschenk. Und ich finde, man muss sie unterstützen. Sie und ihre Eltern. Als systemischer Coach tue ich das. Meistens helfe ich den Erwachsenen dabei, ihre Elternrolle zu entdecken und bewusst und liebevoll auszufüllen. Und das kommt auch bei den Kindern gut an.

Was ist Coaching?

Coaching ist eine Gesprächsmethode, um Lösungen zu finden. Wichtig ist, dass die Lösungen vom Klienten selbst kommen. Es sind seine eigenen Lösungen – und nicht die Vorschläge oder Ratschläge des Coaches. Diese eigenen Lösungswege bauen auf den Fähigkeiten und den inneren Vorstellungen des Klienten auf.

Weiterlesen …

Christopher End – Eltern-Coach

Wer ich bin? Was ich mache?

Mein Name ist Christopher End,

als Coach helfe ich Ihnen als Eltern schwierige Erziehungssituationen zu überwinden. Kinder sind für mich wichtig – und das waren sie schon immer: Als Jugendleiter betreute ich Kindergruppen, als Redakteur schrieb ich für Jugendmagazine und heute arbeite ich als Eltern-Coach.

Weiterlesen …

Regelmäßige Tipps rund um Familie, Eltern und Erziehung? Hier für den Newsletter eintragen!