• 2024: Die besten 15 Kinderbücher über die Wut, die mich berührt, überrascht oder begeistert haben.

2024: Die besten 15 Kinderbücher über die Wut, die mich berührt, überrascht oder begeistert haben.

Eltern-Gedöns Episode #EG273

Wie wir über Wut und andere Gefühle denken, hat auch viel damit zu tun, was uns vorgelebt wird und welche Geschichten wir darüber hören und glauben. Deswegen habe ich 15 Kinderbücher über die Wut zusammengesucht, die mich begeistert, überrascht oder berührt haben – und die dir und deinem Kind einen unvoreingenommenen Blick auf die Wut zeigen. In der Podcastfolge dazu erkläre ich dir außerdem, wie du die Bücher einsetzen kannst und was du aus meiner Sicht eher vermeiden solltest.

Meine Auswahl-Kriterien

Mein Hauptauswahlkriterium war und ist die Haltung, die Einstellung, die in den Büchern durchscheint.

(Weswegen du hier weniger Bücher mit tollen Tools zum Beruhigen findest, erkläre ich dir im Podcast.)

Wenn ich mir die Kinderbücher anschaue, dann frage ich mich: Wie wird die Wut gesehen und was ist die Absicht der Erwachsenen?

Denn in vielen vielen Büchern ist Wut leider immer noch genau das: Am Ende nicht erwünscht. Die Wut soll weg.

Das ist dann vielleicht auf der Oberfläche liebevoll eingepackt. Mit schönen Bildern und tollen Tools. Aber das Ziel ist klar: Wut, nein danke.

Diese Einstellung halte ich für fatal.

Oder die Wut darf höchstens ab und zu da sein!

Würden wir das auch über die Freude sagen: Die darf ab und zu sein?

Meine Haltung zur Wut

Meine Haltung: Wut ist wichtig und richtig. Sie ist ein ganz normales Gefühl und erfüllt bedeutsame Funktionen!

Das heißt nicht, dass wir andere verletzen dürfen.

Ja, es ist Teil unserer Entwicklung, zu lernen die Wut zu regulieren, Rücksicht zu nehmen und unsere Wut bewusst auszudrücken.

Kinder müssen also erst lernen ihre Wut zu regulieren.

Was sie dazu brauchen sind regulierte Erwachsene und die Erfahrung, dass sie auch mit ihrer Wut noch willkommen sind.

Es braucht also eine mitfühlende und annehmende Haltung von uns Erwachsenen.

Und eine Haltung zu vermitteln, das ist eins der großen Gaben von Geschichten und Büchern.

Daher kommen hier meine Lieblingsbücher rund um die große Wut:

Das Buch erzählt den Tag eines gefühlsstarken Känguru-Kindes und seiner verständnisvollen Känguru-Mama. Dabei geht es nicht nur um die Wut, wenngleich sie schon im Mittelpunkt steht. Vor allem zeigt das Buch so wunderbar, was Kinder in der Wut brauchen und wie Eltern das geben können. Ich finde das sehr mitfühlend und auf den Punkt gebracht. Der Text ist in Reimform, es gibt die Geschichte als Pappbilderbuch (auch als gebundenes Buch) und sie richtet sich schon an die allerkleinsten, also so ab 2 Jahren.

Nora Imlau, die Autorin, hat Gefühlsstärke hierzulande als Begriff etabliert und mit ihren Elternratgeber bereits viel Verständnis in die Eltern-Kind-Beziehung gebracht. Neben diesem Titel gibt es mit Was weinst du denn so viel, kleines Krokodil? und Ein total genialer Mummeltag zwei weitere Kinderbücher von Nora.

Und was fühlst du, Känguru? Innen-Ansicht

Und was fühlst du, KänguruUnd was fühlst du Känguru
Nora Imlau (Autorin) | Lisa Rammensee (Illustratorin)
Carlsen
26 Seiten
ISBN 978-3-551-17180-1
Pappbilderbuch
10 EUR

Online bestellen (buch7)*

Ein weiteres Buch schon für die Kleinsten – und auch hier dreht es sich nicht nur um die Wut, sondern auch um Gefühle wie Traurigkeit oder Freude: Der kleine Bär erfährt immer wieder, dass seine Eltern für ihn da sind. Das Schöne: Vater Bär und Mutter Bär wechseln sich hier jenseits von Rollenklischees ab beim Trostspenden.

Die Geschichte ist ebenfalls in Reimform verfasst.

Die Autorinnen Stefanie und Fabian sind regelmäßige Gäste im Podcast (z.B. Folge EG270, EG166 oder EG134)

Du kannst immer zu mir kommen

Buchcover Du kannst immer zu mir kommen
Stefanie Rietzler (Autorin) , Fabian Grolimund (Autor) | Marcus Wilke (Illustrator)
Hogrefe
32 Seiten
ISBN 9783456862835
Pappbilderbuch
14,95 EUR

Online bestellen

Ungewöhnlich: Dieses Buch besteht aus Foto-Collagen mit Text. Es sind kurze Sätze, und Bilder, die für sich sprechen: da geht dann ein Kind im wahrsten Sinne des Wortes unter die Decke, oder man sieht wütende Gesichter.
Das alles ohne Wertung. Vielmehr eine Beschreibung der emotionalen Zustände in Wort und Bild. Von der Aufmachung her, als Pappebuch, mit viel Bild und wenig Text ist es für kleine Kinder geeignet, durch den wie ich finde künstlerischen Anspruch und die poetischen Sätze durchaus auch etwas für größere Kinder (oder für Erwachsene) geeignet.

Innenseiten aus "Meine wilde Wut"

Buchcover Meine wilde WutMeine wilde Wut
Jan von Holleben (Autor & Illustrator), Jörg Isermeyer (Autor) Arne Jørgen Kjosbakken (Autor)
Beltz
30 Seiten
ISBN 978-3-407-75421-9
Pappbilderbuch
12,95 EUR

online bestellen (buch7)

Die Zeichnungen wirken auf mich ein wenig krude, sind aber sehr süß und ausdrucksstark: Wenn das Kind explodiert, dann explodiert auch gefühlt das ganze Zimmer! Vor allem die Darstellung der Eltern finde ich anrühren: sie sind so niedlich, völlig überrascht, erschrocken und ein stückweit hilflos, aber sie sind da und bleiben da – und strahlen liebevolle Freundlichkeit und Annahme aus. Da scheint so viel humanistische Haltung durch. Keine Wegmachen der Wut, keine Erklärung, keine Lösung, einfach Dasein. Ganz große Empfehlung.
Buchinnenseiten "Finn tobt"

Buchcover Finn tobt!
David Elliott (Autor), Timothy Basil Ering (Illustrator)
Klett Kinderbuch
32 Seiten
ISBN 978-3-95470-041-
gebunden
14 EUR

online bestellen (buch7)

In diesem Buch geht es um einen unzufriedenen (kleinen) Gorilla, der tobt und wütet – die Wut richtet etwas an bei den anderen Tieren, aber Jim hat einen verständnisvollen Freund. Hilfreich finde ich hier zum einen das Verständnis für Wut und schlechte Laune sowie auf der anderen Seite die Tiere als Sympathieträger. Das ein Gorilla wütend ist, rückt das Ganze ein stückweit weg von mir als Kind. Dazu mit den lustigen Zeichnungen super in Szene gesetzt. Neben dem großformatigen Bilderbuch gibt es auch kleinere Ausgaben – und mittlerweile viele weitere Geschichten rund um den kleinen Gorilla Jim.

Buchcover Jim ist mies drauf
Suzanne Lang (Autorin), Max Lang (Illustrator)
LOEWE
32 Seiten
ISBN 978-3-7432-0669-4
gebunden
12,95 EUR

Online bestellen (buch7)

In diesem Buch ist kein Affe, sondern ein Pinguin die Hauptperson. Die Besonderheit:Dieses Mal ist die Mutter wütend – und dabei wird das Kind zerrissen im wahrsten Sinne des Wortes von der elterlichen Wut zerrissen!

Auch hier: Keine Moral über die Wut. Auch Erwachsene verlieren mal die Kontrolle. Und wie verstörend das für Kinder sein kann und zugleich bleibt das hier ohne Verurteilung der Erwachsenen. Die Geschichte beschreibt die subjektive Realität eines Kindes sehr gut, das einen Wutanfall abbekommt. Die frohe Botschaft in diesem Buch: am Ende setzt die Mutter alles wieder zusammen!

Ein kleines wie wundervolles Buch.

Innenseiten "Schreimutter"

Buchcover SchreimutterSchreimutter 
Jutta Bauer
Beltz
36 Seiten
ISBN 978-3-407-76118-7
Taschenbuch
6,50 EUR

online bestellen (buch7)

Hier wird ein Kind von seiner Wut übermannt und wird zum Löwen, der durch den Dschungel tobt. Am Ende stellt sich heraus, als die Wut verraucht ist: Papa war die ganze Zeit da.

Großformatiges Bilderbuch mit der Botschaft: Gefühle dürfen sein – und mit verständnisvollem Vater.

Roarrr Theo Wutloewe im Gefuehle-Dschungel von Eva Hierteis

Roarrr! Theo Wutlöwe im Gefühle-Dschungel 
Eva Hierteis (Autor), Andrea Stegmaier (Illustratorin)
Penguin
32 Seiten
ISBN 978-3-328-30046-5
Hardcover
14,00 EUR

online bestellen (buch7)

Ein absurd-lustiges Buch: Jeweils ein kurzer Satz beschreibt, was passiert, wenn Lisa wütend ist. Zum Beispiel: „wenn Lisa wütend ist, dann könnte sie einen Knoten in jeden Baum machen“ – und dann sind da natürlich auf den Bildern alle Baumstämme im Park verknotet. Hier wird rein aus der Kinder-Perspektive berichtet, es kommen kaum Erwachsene vor (und wenn nur als Statisten). Einfach und verrückt. Ich liebe das.

Gibt es auch als Hardcover-Ausgabe.

Lisa ist wütend | Innenseiten

Buchcover

Wenn Lisa wütend ist 
Eva Hierteis (Autor), Andrea Stegmaier (Illustratorin)
BELTZ
32 Seiten
ISBN 978-3-407-76223-8
Taschenbuch
6,50 EUR

online bestellen (buch7)

Für alle Fans von Marc Uwe Kling (dem Schöpfer der Känguru-Chroniken) ein Muss: Wortspiele, absurde Wendungen und die Erwachsenen sind nicht die ewig Besserwissenden, ganz im Gegenteil – das ist ein leicht anarchistisches Kinderbuch (und gute Kinderbücher sind genau das: Sie hebeln die bestehende erwachsene Ordnung ein Stückweit aus den Angeln).
Das hier ist gegen den Gute-Laune-Zwang und kommt ohne Moral daher also der Sinn, auf den die Geschichte zusteuert. All das ist total befreiend.

Inzwischen haben Marc Uwe Kling und Astrid Henn noch einne ganze Reihe von Kinderbüchern geschrieben und es gibt sogar einen weiteren Neinhorn-Band: Das NEINhorn und die SchLANGEWEILE.

Das Neinhorn

Buchcover

Das NEINhorn 
Marc-Uwe Kling (Autor), Astrid Henn (Illustratorin)
Carlsen
48 Seiten
ISBN 978-3-551-51841-5
gebunden
15,00 EUR

online bestellen (buch7)

Zwar steht die Wut hier nicht im Vordergrund, dennoch spielt sie eine entscheidende Rolle: Es geht in diesen Geschichten um Auseinandersetzung zwischen den beiden Freund*innen Ziege und Gans. Das Besondere dabei: die Geschichte wird zweimal erzählt, aus der jeweiligen Sichtweise von Ziege oder Gans – das übt den Perspektiwechsel und zeigt eindringlich, dass es zwei Seiten jeder (Streit-)Geschichte gibt.

In diesem Sammelband sind Geschichten übers Streiten & Versöhnen, Wegnehmen & Zurücknehmen, Gewinnen & Verlieren, Zugeben und Entschuldigen enthalten. Ein Klassiker für das Kindergartenalter.

Blöde Ziege dumme Gans

Buchcover

Blöde Ziege – dumme Gans 
Isabel Abedi (Autor), Silvio Neuendorf (Illustrator)
Ars Edition
120 Seiten
ISBN 978-3-551-51841-5
Hardcover
15,00 EUR

online bestellen (buch7)

Ganz anders als die bisherigen Bücher ist Mein Bauch ist ein Vulkan kein Bilderbuch mehr, sondern ein echtes Arbeitsbuch oder Journal für Kinder. Beziehungsweise Eltern und Kind können hier gemeinsam drin zeichnen und schreiben. Im Mittelpunkt steht die Gefühlsstärke und damit natürlich auch die Wut. Für Kinder im Grundschulalter. Der zweite Teil des Buches richtet sich dann an die Eltern.

Mildi Karin Sand, die Autorin, war in Folge EG238 zu Gast im Eltern-Gedöns-Podcast.

Innenseiten "Mein Bauch ist ein Vulkan"

Buchcover

Mein Bauch ist ein Vulkan 
Mildi Karin Sand (Autorin), Anna Lena Wollny (Illustratorin)
edition claus
136 Seiten
ISBN 978-3982264325
Hardcover
16,00 EUR

online bestellen (buch7)

Helsin Apelsin und der Spinner ist kein Bilderbuch mehr, sondern ein richtig kleines Buch. Die längere Geschichte richtet sich an Grundschulkinder zum Vorlesen oder Selberlesen (es ist allerdings kein Erstlesebuch). Dafür mit wunderbaren Zeichungen. Mit wenigen Strichen fängt Anke Kuhl auch kleine Gefühlsnuancen der Charaktere ein – auf ganz liebevolle Art und Weise wie auch die Geschichte an sich warmherzig auf die Charaktere und ihre kleinen Besonderheiten blickt.

Innenseiten "Helsin Apelsin und der Spinner"

Buchcover

Helsin Apelsin und der Spinner 
Stefanie Höfler (Autorin), Anke Kuhl (Illustratorin)
Beltz
208 Seiten
ISBN 978-3-407-75554-4
Taschenbuch
8,00 EUR

online bestellen (buch7)

In dieser Märchengeschichte erhält eine Prinzessin ein Drachenei geschenkt – doch der Drache hat leider seine Wut nicht unter Kontrolle und so gibt es mächtig Ärger im Königreich. Einschließlich Verbannung des Drachens in den dunklen Wald. Zum Glück hat er noch die Prinzessin. Wendungsreiche Geschichte mit Happy End.

Wirklich gelungene, denn hier gibt es sie endlich: Die Funktion der Wut! Nämlich Schutz!

Autorin Nora war zum Thema Wut auch im Eltern-Gedöns-Podcast zu Gast in Folge EG268.

Buchcover

ungeheuer wütend 
Stefanie Rietzler (Autorin), Nora Völker-Munro (Autorin), Fabian Grolimund (Autorin) und René Amthor (Illustrator)
Hogrefe
56 Seiten
ISBN 9783456863061
gebunden
16,95 EUR

online bestellen (buch7)

In der Wut wünschen wir uns ja schon mal Dinge oder Menschen zu Mond – oder gleich ganz weg. Genau das kann Harrison ab dem Zeitpunkt, als er zum Geburtstag ein schwarzes Loch geschenkt bekommt.
Eine spannende und fantastische Geschichte und zugleich mit wissenschaftlichen Anleihen gespickt. Ein großes Kinder-Abenteuer mit Science-Fiction-Elementen und einer Botschaft zur Wut.

Große Schrift und kleine Zeichnungen am Rand und hin und wieder eine größere Illustrationen, für Kinder in der Grundschule.

Innenseiten "Der Junge, der die Welt verschwinden ließ"

Buchcover

Der Junge, der die Welt verschwinden ließ 
Ben Miller (Autor), Daniela Jaglenka Terrazzini (Illustratorin)
Ars Edition
224 Seiten
ISBN 978-3-8458-5047-4
gebunden
14 EUR

online bestellen (buch7)

Das letzte Buch im Bunde ist ein Jugendroman: Daniel ist 15 und wütend – doch seine Wutanfälle sind so heftig, dass er manchmal vergisst was passiert ist. Und es passiert so einiges in dieser Geschichte, so gar richtig schlimme Dinge. Irgendwann weiß Daniel nicht mehr, was er getan hat und was nicht … und Schritt für Schritt beginnen wir und Daniel zu verstehen, weswegen daniel so wütend ist …

Packendes Jugendbuch über die Wut – spannend und berührend zugleich – Liebesgeschichte inklusive. Ab 14 Jahren.

Buchcover

Krummer Hund 
Juliane Pickel (Autorin)
Beltz
264 Seiten
ISBN 978-3-407-81299-5
Taschenbuch
8 EUR

online bestellen (buch7)

Shownotes: Links

*Buch7 ist ein sozialer Online-Buchhandel, der u.a. 75% seines Gewinnes spendet an soziale, kulturelle oder ökologische Projekte. Für die verkauften Bücher erhalte ich keine Provision.

Sehnst du dich nach Wegen aus der Ohnmacht? Die liebevolle Führung ermöglicht dir mit  Mitgefühl Konflikte lösen kannst, statt mit Macht und Kampf zu reagieren.