• Wie Kinder glücklich werden | Stefanie Rietzler & Fabian Grolimund

Eltern-Gedöns Episode #EG166

Wie wird man eigentlich glücklich? Diese Frage gehen Stefanie Rietzler & Fabian Grolimund in ihrem neuen Kinderbuch „Jaron auf den Spuren des Glücks“ nach – unterhaltsam, spannend und mit echten Tipps für Kinder.

Stefanie und Fabian sind als Psycholog*innen quasi Experten für das persönliche Glück. Und sie wissen, dass die allermeisten Eltern sich genau das für ihr Kind wünschen: Das es glücklich ist und wird und bleibt.

Wie das gehen kann, was es dazu braucht und wie es mit Stefanies und Fabians Glück in der eigenen Kindheit bestellt war, darüber sprechen wir in dieser Episode von Eltern-Gedöns.

Übrigens: Stefanie und Fabian waren bereits mit ihrem ersten Buch „Lotte träumst du wieder“ im Podcast. Hier kannst du in die Folge verträumte Kinder durch die Schule begleiten reinhören.

Fabian Grolimund & Stefanie Rietzler

Die Psychologin Stefanie Rietzler und der Psychologe Fabian Grolimund leiten gemeinsam die Akademie für Lerncoaching in Zürich. Der Schwerpunkt ihrer Arbeit ist Lernen und Schule. Dabei geht es den beiden darum, wie Lernen in positiver Beziehung geschehen kann.

Stefanie und Fabian haben bereits gemeinsam Bücher veröffentlicht wie  Erfolgreich lernen mit ADHS oder Geborgen, mutig, frei. Während diese Bücher sich an Eltern richten, ist letztes Jahr mit ihrem Buch Lotte, träumst du schon wieder erstmals ein Buch für die Kinder erschienen. Jaron auf den Spuren des Glücks knüpft an dieser Geschichte an, denn es gibt ein Wiedersehen mit Lotte und ihren Freunden.

Fabian hat in seinem umfangreichen Autorenportfolio noch weitere Bücher, davon können für Eltern unter anderem noch Geborgen, mutig, frei oder Mit Kindern lernen interessant sein.

Hier findest du mehr von Stefanie und Fabian

Die Seite der Akademie für Lerncoaching ist mit-kindern-lernen.ch. Darüber hinaus findest du viele Inhalte von Stefanie und Fabian auf ihre YouTube-Kanal, ihrer Facebook-Seite, dem Instagram-Account und auf Pinterest.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Dass ich als Eltern entweder die Funktion der Gärtner*in oder der Schreiner*in einnehmen kann.
  • Wie wir mit unseren Erwartungen und Vorstellungen, wie das Kind zu sein hätte, die Entwicklung unseres Kindes langfristig einschränken können.
  • Woran wir erkennen, ob wir die Entscheidung der Kinder wirklich respektieren.
  • Wie wir Kinder unterstützen können, eine Freizeitaktivität zu finden – wenn es dem Kind schwerfällt etwas zu wählen.
  • Dass wir die Vorstellungen loslassen dürfen, dass jedes Kind für seine glückliche Entwicklung Musik und Sport in seiner Freizeit machen müsste.
  • Dass es nicht darum geht, dass Kinder immer glücklich sind.
  • Was Kinder brauchen, wenn sie mal unglücklich sind.

Was ich Stefanie und Fabian unter anderem gefragt habe

  • Wie sie auf die Idee gekommen sind über Glück bei Kindern zu schreiben.
  • Was dem Glück im Kindesalter im Wege steht.
  • Was es mit Kinder macht, wenn Eltern hohe Erwartungen und Ansprüche an ihre Kinder haben.
  • Wie ich meine Erwartungen loslassen kann.
  • Wie ich unterscheide zwischen der Erwartungen, die ich an mein Kind habe, und die Dinge, die wichtig sind für das Kind zu lernen.
  • Was ich tun kann, wenn mein Kind überhaupt nicht weiß, welches Hobby es machen sollte.
  • Was ich machen kann, wenn mein Kind in der Schule sich eher abstrampelt.

Entspannter durch die Advents- & Weihnachtszeit

Du willst entspannter durch die Advents- und Weihnachtszeit gehen?!

In der Meisterklasse EASYS CHRISTMAS suchen wir statt einer One-Fit-All-Strategie deinen individuellen Weg.

Das EASY CHRISTMAS Bundle umfasst:

+ 1 Live-Webinar mit Aufzeichnung

+ 1 Überraschung für deine Entschleunigung

und für die ersten 24, die sich anmelden zusätzlich:

+ 1 Überraschung für dein Kind

PS: JAAAA – das ist viel Überraschung, ich weiß – aber Weihnachten ist nun mal die Zeit der Überraschungen, Geheimnisse und Geschenke, nicht wahr? 😉