• Wie Deutschland endlich kinderfreundlich wird | Nathalie Klüver

Eltern-Gedöns Episode #EG213

Deutschland ein kinderfeindliches Land? fragt Nathalie Klüver in ihrem neuen Buch provokant und listet dann auf, wo dieses Land tatsächlich nicht kinderfreundlich ist, sondern extrem abweisend, ungerecht und benachteiligend gegenüber Kinder. Wieso das sich ändern muss und was alle in dieser Gesellschaft davon haben, erklärt sie in ihrem neuen Buch – und in dieser Folge von Eltern-Gedöns.

Nathalie Klüver

Mit Deutschland, ein kinderfeindliches Land?: Worunter Familien leiden und was sich ändern muss (Buch7) legt Nathalie erstmal ein politisches Buch vor. Ihre bisherigen Bücher richteten sich entweder als Erziehungsratgeber an die Eltern wie Das Kind wächst nicht schneller, wenn man daran zieht: Erziehung einfach unperfekt (Buch7) sowieAfterwork-Familie: Wie du mit wenig Zeit dich und deine Kinder glücklich machst (buch7undWillkommen Geschwisterchen: Entspannte Eltern und glückliche Kinder (buch7) oder auch direkt an die Kinder mit ihrem Kinderbuch Der Blaubeerwichtel.

Mehr von Nathalie

Nathalie bloggt auf ihrer Seite ganznormalemama.com  – aktuell vor allem über politische Familien-Themen wie die Frage, wie kinderfeindlich Deutschland ist. Auf Social Media ist sie vor allem auf Facebook, auf Instagram und auf Twitter aktiv.

Nathalie war bereits in Folge Unperfekt und entspannt erziehen  und Folge Die glückliche Afterwork-Familie zu Gast im Eltern-Gedöns-Podcast.

Was ich Nathalie u.a. gefragt habe

  • Wieso unser Land kinderfeindlich ist – trotz all der vielen Förderungen.
  • Wie wir den Teufelskreis durchbrechen
  • Was sich ändern muss, damit sich der Blick auf Kinder ändert.
  • Wo wir anfangen, um die Interesse und Rechte der Kinder mehr zu berücksichtigen.
  • Wie wir eine Kultur schaffen, in der alle bereit sind, Rücksicht zu nehmen udn sich zurückzunehmen – zu Gunsten der Kinder.
  • Was die drei wichtigsten Schritte sind, um etwas zu verändern, hin zu einer mehr kindgerechten Gesellschaft.
  • Was ich konkret verändern kann als Person.
  • Wie ich Verbündete finde.
  • Woher Nathalie ihre Kraft nimmt, sich für die Sache der Kinder einzusetzen.
  • Wie sie mit Kritik und Hass im Netz umgeht.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Dass andere europäische Ländern im Vergleich zu Deutschland klare Ziele haben für die Familienpolitik und die Kinder.
  • Dass wir neben dem politischen Problem auch ein gesellschaftliches Problem haben, was die Sicht auf Kinder betrifft.
  • Wie Nathalie an der Schule ihrer Kinder erlebt hat, wie über die Köpfe der Kinder entschieden wurde.
  • Wie Beteiligung im Alltag der Kinder ganz konkret aussehen könnte.
  • Was sich aus Nathalies Sicht im Wahlrecht ändern müsste.

Foto:

Guten Gewissens

Wie du trotz Fehler der Vergangenheit wieder eine starke Beziehung zu deinem Kind aufbaust.

Das schlechte Gewissen kann eine unglaubliche Kraft haben. Wie wäre es diese Kraft zu nutzen, um mit gutem Gewissen aktiv die Beziehung zu deinem Kind zu gestalten?

Ausführliche Infos und Anmeldung