• Nora Imlau: Dein Familienkompass

Eltern-Gedöns Episode #EG116

Noras Familienkompass ist ein kleine Frage mit großer Wirkung: „Was brauche ich, was brauchst du?“ Wieso uns das mit dem Elternsein so schwer fällt und wie das gelingen kann mit den Bedürfnissen aller in einer Familie, das erklärt Nora ausführlich in ihrem neuen Buch Mein Familienkompass – und in dieser Folge.

Nora Imlau

„Mein Familienkompass“ ist Noras zehntes Buch, die Spiegel-Bestseller-Autorin schreibt seit vielen Jahren über das Elternsein sowohl in Print-Magazinen als auch online.

Weshalb fällt uns das bloss so schwer anders Eltern zu sein? An unsere eigenen Kindheit? Nora meint, es sei mehr: Wir schleppen schlicht die Erziehungsgeschichte der ganzen Menschheit mit uns – und darunter sind einige wenig hilfreiche Ideen.

So herrscht in unserer Kultur immer noch ein an vielen Stellen negatives Bild vom Kind. Eigentlich ist es längst wissenschaftlich widerlegt, doch das Bild vom Baby, das egoistisch sei und nur auf den eigenen Vorteil bedacht, hält sich hartnäckig – leider.

Und diese kollektiven Bilder beeinflussen auch uns als Einzelne – selbst wenn wir es anders machen wollen …

So gibt es diesen Satz: „Gute Eltern sind konsequent.“ Ein Satz den viele Eltern kennen und der sich oft genug einholt in Form von einem schlechten Gewissen, wenn sie ihrem Herzen folgen …

„Manchmal sagt man doofe Dinge, wenn man gestresst ist.“
Nora Imlau

Nora zitiert da Berthold Brecht: „Wer A sagt, muss nicht B sagen, er kann auch erkennen, dass A falsch war.“ Sie meint: Konsequenzen haben um ihrer Selbstwillen keinen Wert.

Welche Werte stattdessen wichtig sind, darüber sprechen wir in dieser Folge und schreibt Nora in ihrem neuen Buch.

Hier findest du mehr von Nora

Noras neustes Buch heißt Mein Familienkompass. Was brauch ich und was brauchst du?. Es ist Noras zehntes Buch. Während sie sich in ihren beiden Büchern So viel Freude, so viel Wut und Du bist anders, du bist gut mit gefühlsstarken Kindern beschäftig, dreht es sich in ihren anderen Büchern (wie Schlaf gut Baby oder Mein kompetentes Baby – Wie Kinder zeigen, was sie brauchen) vor allem um Schwangerschaft und die erste Zeit mit dem Kind.

Auf ihrer Website nora-imlau.de bietet Nora auch ihre Kreativitätswerkstatt an. Ansonsten findest du sie und ihre Inhalte auf Facebook, Instagram und Twitter.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Dass wir nicht nur unsere persönliche Familiengeschichte in Sachen Erziehung mitrumschleppen – sondern die der gesamten Menschheit!
  • Was passiert, wenn Kinder sehen, dass ihre Eltern Fehler machen – und sich dafür entschuldigen
  • Warum es so wichtig ist, dass Eltern auch mit sich selbst nachsichtig sind
  • Wie es Nora mit dem Dankesagen von ihren Kindern hält
  • Was das innere Kind in Wahrheit ist
  • Wieso die Kreativwerkstatt von Nora eine spielerische Ergänzung zu ihrem Buch Mein Familienkompass ist

Was ich Nora gefragt habe

  • Was Noras Kompass ist ihrem Familienleben ist.
  • Wie ich mit meiner eigenen Geschichte umgehe
  • Ob Nora im Leben mit ihren Kinder spürt, wies ich ihre Art des Familienlebens auswirkt auf ihre Kinder
  • Wie ich damit umgehe, wenn ich einen Drang zum Strafen habe
  • Was es mit Kindern macht, wenn sich ihre Eltern bei ihnen entschuldigen
  • Wie das jetzt mit den Konsequenzen ist

Fotos: Maria Herzog & Mona Dadari

Empathisch kommunizieren und Kindern Halt geben

In diesem Tagesseminar lernst du, wie du dein Kind und seine Gefühle und Gedanken spiegeln kannst. Wertfrei zuhören, empathisch sein und da sein ist ein großes Geschenk – gerade wenn Kinder überfordert sind.

Dieser Tag ist auch eine Einladung an dich für dich zu sorgen – mit entschleunigenden und meditativen Inhalten.

Ausführliche Infos und Anmeldung