• Birk Grüling: Eltern als Team

Eltern-Gedöns Episode #EG149

Wie Eltern als Team zusammenhalten und sich alle Aufgaben teilen, weiß Birk Grüling – der Journalist und Vater hat nicht nur ein gleichnamiges Buch zum Thema Vereinbarkeit geschrieben, sondern lebt auch das, worüber er schreibt.

In seinem Buch „Eltern als Team“ lässt Birk viele verschiedene Expert:innen zu Wort kommen – darunter auch mich. Deswegen freue ich mich, dass ich nun Birk bei mir im Podcast begrüßen kann.

Birk Grüling

Birk ist Vater, Journalist und Buchautor. Er schreibt unter anderm für renommierte Medien wie SPIEGEL, ZEIT und das RND. Sein erstes Buch ist dieses Jahr erschienen und heißt „Eltern als Team. Ideen eines Vaters für gelebte Vereinbarkeit“.  Weitere Bücher sind schon in Planung.

Hier findest du mehr von Birk

Du findest Birk auf Facebook, Twitter, Instagram und LinkedIn.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Dass Birks Umgebung sehr unaufgeregt darauf reagiert hat, dass er als aktiver Vater seine Arbeitszeit reduziert hat.
  • Wieso eine Familienvision sinnvoll ist und wie das konkret geht.
  • Wie Birk sich auf seine Vaterrolle vorbereitet hat.
  • Je später ich einsteige ins aktive Vatersein, desto mehr verpasse ich nicht nur von der Entwicklung meines Kindes, sondern verliere auch die Möglichkeit vieles in der Carearbeit zu lernen.
  • Wie wichtig es ist, Vorbilder für aktives Elternsein zu finden – und wie einfach das heute ist dank der sozialen Medien.
  • In welchen Bereichen sich Birk von seinem Sohn begeistern lässt – und für welche Themen.
  • Dass sich Väter mit ihrem Kind beschäftigen, hat auch etwas mit Pflicht und Verantwortung übernehmen zu tun.
  • Wie wichtig das Konzept des Mental Loads ist, wenn man zu mehr Gerechtigkeit in der Care-Arbeit kommen will – also die Eigenverantwortung.
  • Wie gigantisch die Last auf den Mütter aktuell in dieser Gesellschaft ist – und weshalb es unsere Pflicht als Väter ist, unsere Partner:innen zu schützen.
  • Dass gerechte Verteilung der Care-Arbeit eine echte Investition in die Beziehung ist.

Was ich Birk gefragt habe

  • Wie Birk auf die Idee mit seinem Buch gekommen ist.
  • Welche Erfahrungen Birk gemacht hat mit Elternsein als Team.
  • Wie Birk und seine Frau es geschafft haben, sich die Care-Arbeit gleichberechtigt zu teilen.
  • Was ihnen geholfen hat, diesen Weg als Team zu gehen.
  • Wieviel Gegenwind Birk und seine Frau spürten, als sie gleichberechtigt die Care-Arbeit und bezahlte Arbeit geteilt haben.
  • Was Birk werdenden Eltern empfehlen würde, damit die gleichberechtigte Partnerschaft die Geburt übersteht.
  • Was tue ich, wenn ich merke, dass ich schon viel verpasst habe im Leben mit meinem Kind?
  • Was sein Kind Birk gibt.
  • Wie ich die gerechte Verteilung der Care-Arbeit angehen kann.

Shownotes

Sponsor

Diese Folge wird gesponsert von Ausbildung macht Elternstolz.

Entspannt in Verbindung bleiben bei großen Gefühlen

In diesem Online-Kurs zeige ich dir meine persönliche Methode, wie ich mein wütendes Kind begleite – du erfährst, was im Gehirn von Kindern vorgeht (gerade bei Wut), was sie dann eigentlich brauchen und wie du das bereit stellst.

Dieser Kurs ist eine intensive persönliche Begleitung (und kein automatischer Selbstlernkurs!). In den vier großen Live-Webinaren bin ich für dich da! Es ist Zeit für deine Themen und Fragen, für Austausch untereinander und für Coaching. Wir üben zusammen, wie wir Kinder begleiten können. Und ich zeige dir Methoden, wie du dich beruhigen kannst!

Ausführliche Infos und Anmeldung