• Mein chronisch krankes Kind | Bella Berlin

Eltern-Gedöns Episode #EG176

Plötzlich erkrankte eines ihrer Kinder – um Eltern in ähnlichen Situationen zu unterstützen, schrieb Bella Berlin das Buch Mein chronisch krankes Kind. Im Podcast erzählt sie, was das mit einer Familie macht, wie sie mit ihrem Partner dadurch gegangen ist, wie Freundschaften sich verändert haben und gibt wie in ihrem Buch viele, viele Tipps.

Bella Berlin

Bella ist Autorin, Bloggerin, Dozentin und Mutter von zwei Kindern. Mit ihrer Familie lebt sie im ländlichen Brandenburg.

Bella hat zwei Bücher geschrieben zum Thema chronisch kranke Kinder:

  • Ida und der Berg im Funkelwald: Ein Bilderbuch für Kinder ab 3 über den Umgang mit chronischen Krankheiten
  • Mein chronisch krankes Kind: Wie ihr die Diagnose verdaut, schwere Zeiten meistert und als Familie stark bleibt. Der Ratgeber für Eltern und Angehörige.

Hier findest du mehr von Bella

Bellas Blog heißt familieberlin.de, du findest Bella außerdem auf Facebook, Instagram und Pinterest.

Was ich Bella gefragt habe

  • Was es für Eltern und Kinder bedeutet, wenn das Kind chronisch krank wird.
  • Wie man das schafft: Den 24-Stunden-Job und die psychische Belastung.
  • Wie gute Freunde und Bekannte mit Eltern von chronisch kranken Kindern umgehen sollen.
  • Was Bella am meisten aufgebaut hat.
  • Wie es Geschwistern von chronisch kranken Kindern ergeht.
  • Wie man ein helfendes Netz aufbaut.
  • Was Bella in dieser Zeit über sich gelernt hat.
  • Was die größte Enttäuschung für Bella in dieser Zeit war.
  • Wie die Herausforderung mit der Krankheit für Bellas Paarbeziehung war.
  • Woher Bella die Kraft genommen hat die Kämpfe mit Behörden oder Versicherungen zu führen.

Was ich in dieser Folge u.a. gelernt habe

  • Was Bella am meisten geholfen hat von Menschen, die nicht vor Ort waren.
  • Was man Eltern von chronisch kranken Kindern nie anbieten sollte.
  • Wie die Geschwister von chronisch kranken Kindern vom staatlichen Gesundheitsnetz vergessen wird.
  • Wie Eltern die Geschwister im Blick halten und stärken können.
  • Dass Bella am Ende auch Freundschaften aussortiert hat.
  • Welche Herausforderungen die Krankheit für die Paarbeziehung hatte.
  • Was Bella Paaren rät.
  • Wie Eltern Klinikaufenthalte ihres Kindes gestalten können, so dass alle gut dadurch kommen.
  • Dass Eltern von chronischen Kindern an vielen Stellen einfach allein gelassen werden.
  • Was Eltern an Eigeninitiative und Kraft aufbringen müssen, um allein einfach die Unterstützung zu bekommen, die ihnen eigentlich zusteht.
  • Wie Betroffenenverbände oder Selbsthilfegruppen eine echte Hilfe sein können.
  • Wie engste Freunde Bella gestützt haben.

Foto: Claudia Bernhard / Lebensgeflüster Fotografie

Entspannt in Verbindung bleiben bei großen Gefühlen

Start: 31. Mai

In diesem Online-Kurs zeige ich dir meine persönliche Methode, wie ich mein wütendes Kind begleite – du erfährst, was im Gehirn von Kindern vorgeht (gerade bei Wut), was sie dann eigentlich brauchen und wie du das bereit stellst.

Dieser Kurs ist eine intensive persönliche Begleitung (und kein automatischer Selbstlernkurs!). In den sechs großen Live-Webinaren bin ich für dich da! Es ist Zeit für deine Themen und Fragen, für Austausch untereinander und für Coaching. Wir üben zusammen, wie wir Kinder begleiten können. Und ich zeige dir Methoden, wie du dich beruhigen kannst!

Ausführliche Infos und Anmeldung