• Kinder liebevoll stärken | Barbara Weber-Eisenmann

Eltern-Gedöns Episode #EG246

Wohl die allermeisten Eltern wollen genau das: Ihr Kind stark machen, so dass es später glücklich und erfolgreich sein Leben gestalten kann. Doch wie geht das genau und was sind die Fallstricke? Darüber spreche ich mit Barbara Weber-Eisenmann, die dazu ein neues Buch geschrieben hat: Kinder liebevoll stärken.

Barbara Weber-Eisenmann

Barbara ist Autorin und Pädagogin mit langjähriger Leitungserfahrung von Kitas. Sie berät seit Jahren Eltern im bindungs- und bedürfnisorientierten Begleiten von Kindern auf Augenhöhe. Gemeinsam mit Lisa Wurzbach hat sie das Buch Liebevoll durch die Trotzphase (buch7) geschrieben und jetzt ist ihr Buch Kinder liebevoll stärken (buch7) erschienen.

Mehr von Barbara

Barbara findet du insbesondere auf Twitter und Instagram und auf ihrer Seite unter pebbles-paedagogik.de.

Was ich Barbara u.a. gefragt habe

  • Was für Barbara Stärke bedeutet.
  • Wie wir es schaffen, dass unsere Kinder stark werden.
  • Wie ich mein Kind demotivieren kann.
  • Wie weit das Verständnis für beziehungsorientierte Begleitung verbreitet ist.
  • Von wem Barbara zuletzt etwas gelernt hat.
  • Wie wir unserem Kind helfen können seine Schwächen umzuwandeln – ohne daraus eine Schuleinheit zu machen.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Wie wir Menschen erreichen können, die keine Erziehungsratgeber lesen.
  • Wie ich die Stärken meines Kindes erkennen kann.
  • Ob wir die Schwächen umwandeln sollen oder uns auf die Stärken konzentrieren sollen.
  • Wie ich erkennen kann, ob mein Kind Unterstützung oder Förderung braucht.
  • Was Barbara von Loben und Belohnen hält.

Foto: Barbara Weber-Eisenmann

Sehnst du dich nach Wegen aus der Ohnmacht? Die liebevolle Führung ermöglicht dir mit  Mitgefühl Konflikte lösen kannst, statt mit Macht und Kampf zu reagieren.