• Hebamme und Bestatterin | Ellen Matzdorf

Eltern-Gedöns Episode #EG271

Ellen Matzdorft ist Hebamme und Bestatterin, sie begleitet also Anfang und Ende des Lebens. Was sie an diesen Momenten gelernt hat, beschreibt sie in ihrem ersten Buch Vom ersten bis zum letzten Atemzug sowie in dieser Folge von Eltern-Gedöns.

Ellen Matzdorf

Ellen ist Hebamme und Bestatterin und wohl die einzige deutschlandweit, die beide Berufe gleichzeitig ausübt. Ellen hat eine erwachsene Tochter und lebt und arbeitet in Oldenburg zusammen mit ihrem Hund, der sie auch in ihr Bestattungsinstitut begleitet. In ihrem ersten Buch Vom ersten bis zum letzten Atemzug schreibt sie übers selbstbestimmte Leben und Sterben.

Mehr von Ellen Matzdorf

Die Website von Ellens Bestattungsinstitut heißt stern-bestattungen.de und ist auch auf Instagram vertreten. Ellen selbst ist vor allem telefonisch gut zu erreichen unter 0441 30 42 43 46.

Was ich Ellen u.a. gefragt habe

  • Wie Ellen dazu gekommen ist, Hebamme und Bestatterin zu werden und beides zu kombinieren.
  • Wie Menschen darauf reagieren, dass Ellen Anfang und Ende des Lebens begleiten.
  • Was eine gute Begleitung im Sterben für Eltern ausmacht.
  • Was noch zu wenig bekannt ist über die Schwangerschaft.
  • Was wir als werdende Eltern konkret tun können, um mich auf die Geburt vorbereiten kann.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Wie werdende Eltern herausfinden, ob das Krankenhaus ihrer Wahl ihnen eine gute Geburtshilfe bietet.
  • Was frauenzentrierte Medizin bedeutet.
  • Wie fremdbestimmt wir an vielen Stellen in medizinischen Fragen wir sind.
  • Weshalb die Schwangerschaft ein guter Moment ist zu starten den eigenen Körper wahrzunehmen – selbst wenn ich da bisher nicht so geübt bin.
  • Was für welche Untersuchungen in der Schwangerschaft spricht und was dagegen.

Foto: Ole Hansen

Dein Eltern-Alltag fühlt sich eher nach Stress pur als Genuss pur an? Dann bist du hier genau richtig: Denn unser Elternsein zu genießen ist nicht nur ein fernes Ziel, sondern der Schlüssel! Der Schlüssel, wie du hier und jetzt, heute schon etwas verändern kannst.