• (artgerecht) Vater werden | Nicola Schmidt & Klaus Althoff

Eltern-Gedöns Episode #EG170

Vater werden – wie geht das heutzutage? Wie sollen Väter sein und was brauchen sie, um dahin zu kommen? Nicola Schmidt und Klaus Althoff vom artgerecht Projekt haben Antworten und ein Buch dazu geschrieben.

Nicola Schmidt & Klaus Althoff

Nicola Schmidt ist Wissenschaftsjournalistin, SPIEGEL-Bestseller-Autorin und Gründerin des Artgerecht-Projektes. Klaus Althoff ist Personalentwickler, Führungskräftetrainer und Team-Coach. Gemeinsam haben sie das Buch geschrieben Väter werden – Dein Weg zum Kind.

Insgesamt hat Nicola zehn Bücher geschrieben,  darunter SPIEGEL-Bestseller wie Erziehen ohne Schimpfen, Artgerecht – das andere Baby-Buch, Geschwister als Team und Der Eltern-Kompass – was ist wirklich gut für mein Kind?.

Hier findest du mehr von artgerecht

Informationen zu Nicolas Arbeit findest du auf nicolaschmidt.de, ansonsten erreichst du sie per E-Mail unter buero@artgerecht-projekt.de oder über ihre Kanäle Facebook und Instagram. Mehr zur Arbeit des Artgerecht Projekts gibt es unter artgerecht-projekt.de.

Wenn du mehr von Nicola hören willst, sie war schon zu den Themen Liebevolles Elternsein (EG128),  Erziehen ohne Schimpfen (EG070), Geschwister als Team (EG043) im Eltern-Gedöns-Podcast.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Dass die Vorstellung eines biologischen Vaters menschheitsgeschichtlich relativ neu ist.
  • Was Dimorphismus ist.
  • Dass unsere heutigen Vorstellungen von Männer- und Frauenrollen (Mann wild, Frau lieb) eine kulturelle Erfindung sind.
  • Dass es selbst bei den Wikinger noch Frauen gab, die sich in Größe und Kraft kaum von den Männern unterschieden.
  • Was uns als Eltern, als Vater und Mutter, wirklich unterscheidet.
  • Wie wir von der Mutter-Kind-Dyade zur einer Triade aus Mutter, Kind und Vater kommen können.
  • Was die Performance-Schere ist – und wieso die für Väter zu einer echten Falle werden kann (und wie du diese Fall umgehst).
  • Wieso es so wichtig ist, schon vorgeburtlich als Paar ein Eltern-Team zu bilden.
  • Dass das Problem nicht die Mütter und Väter heutzutage sind, sondern die Gesellschaft heutzutage – sprich: das fehlende Dorf.
  • Dass wir uns als Paar vor allem über die „bad messy details“ austauschen müssen.
  • Wie wir uns als Paar ein gemeinsames Ziel für unsere Elternschaft schaffen können.
  • Wie ich mir ein unterstützendes Team für mein Elternsein aufbaue.
  • Wieso eine Geburt eine Krise ist und was das mit uns machen kann.
  • Dass das Wochenbett ein echter Lackmustest für die Elternbeziehung ist.

Was ich Nicola und Klaus gefragt habe

  • Was werdende Väter übers Vatersein wissen sollten, das den meisten nicht bewusst ist.
  • Wie sich Frauen und Männer von der Biologie her im Verhalten unterscheiden.
  • Wieso es wichtig ist für Väter sich schon vorgeburtlich um die Bindung zu kümmern.
  • Was die drei wichtigsten Dinge sind, die ich als Paar unbedingt vor der Geburt tun sollte, um mich vorzubereiten!
  • In welcher Situation Nicola und Klaus einen Zauber erlebt haben, wo sie zuerst eine Krise gesehen haben.
  • Was Klaus durch sein Vatersein gewonnen hat.
  • Wie ich mir als Vater Unterstützung und Kraft durch andere Väter holen kann.
  • Wie es dazu kommt, dass wir als Väter so wenig Austausch haben.

Foto: Emmanuel Avargués, Diptica Photography

Meisterklasse Selfcare

28. Januar 2022 | 15 Uhr

Selfcare ist in aller Munde, vor allem Eltern wird es ans Herz gelegt – und das stimmt auch verdammt noch mal: Wenn wir nicht gut für uns sorgen, können wir auch nicht gut für unsere Kinder sorgen.

Doch VORSICHTIG: Diese Art zu denken hat schon wieder wenig mit Selfcare zu tun! Denn wir kümmern uns ja eigentlich nur um uns, weil es gut für unser Kind sei.

Das ist ein feiner, aber wesentlicher Unterschied. Deswegen ist Selfcare gar nicht so leicht umzusetzen.

Und selbst wenn wir die Notwendigkeit verstanden haben, das Konzept und auch davon überzeugt sind, dann kommen wir im Alltag irgendwie doch nicht dazu. Klingt das bekannt? Dann ist diese Meisterklasse für dich.

Du meinst, du weißt noch nicht mal so richtig, was dir überhaupt gut tut? Auch dann bist du hier gold richtig.

Lass dich überraschen.

Meisterklasse SELFCARE
28. Januar 2022
15 Uhr

Die Meisterklasse ist ein Live-Webinar mit Aufzeichnung.