• Was hilft bei Mobbing in der Schule | Norman Wolf

Eltern-Gedöns Episode #EG157

Norman Wolf wurde in der Schule gemobbt. In seinem Buch und im Podcast erzählt er, was das mit ihm gemacht hat, welche Schäden Mobbing generell verursachen und wie Lösungen aussehen können.

Die Folgen werden oft unterschätzt, so Norman: Dabei leidet jede*r sechste Jugendliche, der Mobbing erlebte, als junger Erwachsener schon unter Depressionen.

„Die Stimme meiner Mobber sitzen heute noch in meinem Kopf“, beschreibt Norman, anschaulich die Langzeitwirkung. Und nach all den Jahren, in denen er an sich gearbeitet hat, sagt er: „Es wird besser … aber sie sind noch da.“

Norman Wolf

Norman Wolf hat Psychologie studiert und arbeitet als psychosozialer Berater bei der AIDS-Hilfe. In seinem ersten Buch „Die Fische schlafen noch: Wie ich meinen Papa an den Alkohol verlor und ihn auf der Straße wiederfand“ schreibt er über die Alkoholkrankheit seines Vaters. In seinem neuen Buch „Wenn die Pause zur Hölle wird: Wie du dich gegen Mobbing stärkst und Selbstvertrauen gewinnst“ spricht er über Mobbing. Neben seinen eigenen Erfahrungen erklärt Norman vor allem wie Mobbing entsteht und wirkt und was es braucht um den Teufelskreis zu durchbrechen.

Rund um das Thema Mobbing bietet Norman Vorträge und Workshops an Schulen für Klassen, Eltern und Lehrkräfte an (Infos: wolf.norman@web.de)

Hier findest du mehr von Norman

Norman ist auf Twitter, Instagram und TikTok aktiv.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Was Mobbing abgrenzt von Ärgern.
  • Was beim Mobbing im Körper passiert.
  • Welche Sprüche, Tipps und Reaktionsweisen von Erwachsenen schädlich sind.
  • Wieso wir nicht mehr lernen können, wenn wir gemobbt werden.
  • Was das Kernproblem in Schulen ist.
  • Und was es in Schulen eigentlich braucht.
  • Wer Norman durch die schwere Zeit gebracht hat.
  • Wie schwer Normans Kindheit war.
  • Das im Mobbing oft eine Täter-Opfer-Umkehr stattfindet.
  • Wie Lehrer*innen das Mobbing teilweise verstärken …
  • Was Lehrer:innen stattdessen tun müssten.
  • Warum oft die Opfer die Schule wechseln und nicht die Täter.
  • Was Eltern unbedingt vermeiden sollten, wenn sie ahnen, dass ihr Kind Opfer von Mobbing wird.

Was ich Norman gefragt habe

  • Was Mobbing ist!
  • Wie die möglichen Langfristfolgen von Mobbing sind.
  • Wie Norman aus dem Mobbing rausgekommen ist.
  • Was für ein Mensch Normans Opa war.
  • Was Lehrer*innen tun müssten.
  • Wie ich Mobbing als Lehrer*in erkennen kann?
  • Wie Lehrer:innen optimalerweise auf Mobbing reagieren sollten.
  • Woran Eltern erkennen können, dass ihr Kind Opfer von Mobbing wird.
  • Welche Schritte Eltern unternehmen können.

Entspannt in Verbindung bleiben bei großen Gefühlen

Start: 31. Mai

In diesem Online-Kurs zeige ich dir meine persönliche Methode, wie ich mein wütendes Kind begleite – du erfährst, was im Gehirn von Kindern vorgeht (gerade bei Wut), was sie dann eigentlich brauchen und wie du das bereit stellst.

Dieser Kurs ist eine intensive persönliche Begleitung (und kein automatischer Selbstlernkurs!). In den sechs großen Live-Webinaren bin ich für dich da! Es ist Zeit für deine Themen und Fragen, für Austausch untereinander und für Coaching. Wir üben zusammen, wie wir Kinder begleiten können. Und ich zeige dir Methoden, wie du dich beruhigen kannst!

Ausführliche Infos und Anmeldung