• Ferien: Abenteuer vor der Haustür | Stefanie Schindler & Inke Hummel

Eltern-Gedöns Episode #EG201

Das nächste Abenteuer liegt nur ein Steinwurf entfernt, sagen Stefanie Schindler und Inke Hummel. Gerade für Kinder braucht es nicht unbedingt große Reisen, sondern eher die Aufmerksamkeit für die kleinen Dinge – und Zeit! Wie jede*r von uns diesen Schatz vor der eigenen Haustür heben kann, verraten die beiden Abenteuer-Expertinnen im Podcast.

Stefanie Schindler

Stefanie ist Bloggerin und schreibt über die Themen Familie, Reise und Outdoor,  einfach gesagt geht es darum, wie wir mit Kindern unsere Freizeit draußen verbringen können. Dieses Jahr sind zwei Bücher von ihr erschienen: Reise Hacks für frischgebackene Eltern (Conbook, 2022, Buch7)  und Mikroabenteuer mit Kindern – Tolle Familien-Auszeiten an der frischen Luft, die zusammenschweißen (Humboldt, 2022, Buch7). Die Sammlung von 55 Mikroabenteuern richtet sich an Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren.

Steffis Blog mit vielen Tipps und Erfahrungsberichte von ihren Reisen findest du auf adailytravelmate.com, ansonsten ist sie vor allem auf Instagram und Facebook unterwegs – Antworten und Austausch gibt es auch in ihrer Facebook-Gruppe Wandern mit Baby, Kleinkind und Kind.

Inke Hummel

Inke Hummel ist Pädagogin, Familienbegleiterin und Erziehungsberaterin. Sie unterstützt Eltern auf ihrem Weg gelassener und beziehungsstärker zu werden.

Nicht zu letzt ist Inke Autorin und zwar gefühlt auf Speed, in der gleichen Schlagzahl, in der sie ihre unzähligen Tweets und Blogposts verfasst, veröffentlicht sie auch ein Buch nach dem anderen:

Neben den Ratgebern Nicht zu streng, nicht zu eng: Dein sicherer Weg zwischen Schimpfen und falschem Verwöhnen (Humboldt, 2022, Buch7), Mein wunderbares schüchternes Kind (2021)und Mein wunderbares wildes Kind (2021)sowie Miteinander durch die Pubertät (2020) hat Inke noch die Kinderbücher ihrer Mönkel-Reihe geschrieben: Der Mönkel und der geheimnisvolle Turm (Claus Verlag, 2020), Der Mönkel und der Trillfox im Moor (2020), Der Mönkel und der Flüsterstein (2022) sowie Mein Mönkel-Mitmach-Buch: Geheimagenten unter freiem Himmel, Miteinander draußen sein – Eltern-Kind-Beziehung stärken (Claus Verlag, 2022).

Inkes Website ist inkehummel.de, dort findest du Info zu ihren Beratungen,  Kursen, ihre Büchern und ihren Blog – außerdem bloggt sie auf bindungstraeume.de. Ansonsten ist Inke vor allem auf Twitter aktiv und auf Instagram.

Was ich Steffi & Inke u.a. gefragt habe

  • Was Mikroabenteuer und was Mönkeln ist.
  • Wie ich Abenteuer finde, wenn ich denke, dass ich nicht so kreativ und phantasievoll bin.
  • Wie Steffi zu den Mikroabenteuern und Inke zum Mönkeln gekommen sind.
  • Ob wir es verlernt haben, den Moment mit den Kindern zu genießen.
  • Welches Erlebnis Steffi und Inke bei ihren Abenteuern am meisten überrascht oder berührt hat.
  • Was Steffi und Inke nicht mehr tun würden, weil sie eine schlechte Erfahrung gemacht haben.
  • Wie ich mein Kind motivieren kann rauszugehen, wenn es nicht will.
  • Welche Rolle Abenteuer in Steffis und Inges Kindheit gespielt haben.

Was ich in dieser Folge unter anderem gelernt habe

  • Was man bei Ausflügen und Wanderungen unbedingt vermeiden sollte.
  • Dass Mikroabenteuer und Mönkeln viel einfacher ist, als ich gedacht habe.
  • Wie wohltuend diese Auszeiten auch für uns Eltern sind.
  • Dass Abenteuer auch eher ruhig sein können – wie in der Hängematte zu liegen.
  • Wie wir diese kleinen Abenteuern in den vollen Eltern-Alltag integrieren können.
  • Was wir tun können, wenn das Abenteuer überhaupt nicht funktionieren will und wie man das Ruder doch noch rumreißen kann.
  • Welche Tricks und Tipps Einsteiger:innen helfen.

Sponsor

Der Sponsor dieser Folge ist Tuju von Charlotte Meetzen –  eine natürliche Hautpflegeserie für Familien.

Fotos: Stefanie Schindler & Christina Scheuer, Bielefeld

Kurs: Der Familienkreis

Start: 19. August Preworks | 26. August 1. Live-Webinar

Die Kreiskommunikation ist unser ureigenste menschliche Form des Austausches in einer Gruppe, in einer Familie. Zeit dieses wertvolle Tool wieder dahin zurückbringen, wo es herkommt: in die Familie.

In diesem Kurs lernst du nicht nur die Grundlagen des Rede-Kreises, sondern erfährst selbst die Tiefe dieser Kommunikationsform! Dieser Kurs ist vor allem Raum für dich und die Dinge, die dich im Leben mit deinem Kind gerade bewegen.

Infos und Anmeldung