• Advent: Vom Vorweihnachts-Stress zur Besinnung

Eltern-Gedöns Episode #EG127

Adventskalender, Plätzchenbacken, Wohnung schmücken, Weihnachtspost und Geschenke organisieren und verschicken – für viele Eltern, oft genug die Mütter, bedeutet Weihnachten und die Adventszeit einfach eine ordentliche Ladung Mehrarbeit. Wie es doch mit der Besinnlichkeit klappen kann, darum geht es in dieser Folge. Dazu mache ich mit dir eine angeleitet Reise in deine innere Welt.

Advent = Die Ankunft des Göttlichen?!

Advent bedeutet die Ankunft des Göttlichen – doch was heißt das, das Göttliche? Was heißt das für dich? Für mich ist es eine Erfahrung, die über das Sagbare hinaus geht. Das sind Erfahrungen in Meditation und Begegnung mit anderen, das sind Momente, wie der als ich zum ersten Mal mein Kind in den Armen hielt.

Wo findest du das Göttliche in deinem Alltag?

Wenn du es etwas weniger spirituell willst, könntest du dich fragen: Mit was wirst du beschenkt, das über das Alltäglich hinausgeht? Was dein alltägliches Erleben transzendiert. Womit beschenkt dich dein Kind? Womit beschenkt dich dein Partner, deine Partnerin? Womit beschenken dich deine Eltern, Geschwister, Freunde, Verwandte, Nachbarn und Kollegen? Und: Womit beschenkst du dich selbst?

Was dich in dieser Folge noch erwartet

Neben diesen Überlegungen zum Advent und zur Besinnung führe ich dich in dieser Folge auf eine kleine Reise in deine innere Welt. Zu deinem Weihnachtserlebnis und welches Bedürfnis dahinter steht. Diese Folge richtet sich an alle, die unter der Hektik und der Anspannung der Adventszeit leiden, die sich selbst etwas besser verstehen wollen und sich einen anderen Umgang damit wünschen.

Von der Bewegung in die Stille

Start: 26. Februar 2021

Du suchst einen anderen Umgang mit Gefühlen und Gedanken, mit Anspannung und innerer Unruhe. Du sehnst dich nach Entspannung, willst lernen abzuschalten und zur Ruhe zu kommen.

In diesem 4-Wochen-Kurs erkläre ich dir, wie Entspannung funktioniert, und zeige dir dazu einfach zu lernende Techniken und Meditationen. In den 4 Live-Webinaren ist außerdem Raum für deine Fragen. Jedes Webinar wird aufgezeichnet, so dass du es dir anschauen kannst, wann du möchtest. Dazu gibt es kurze Meditationen für dein Smartphone und optionale Aufgaben als PDFs.