Christopher End Eltern-Coaching Köln

Eltern-Coaching

Umfang, Dauer und Honorar

Vorgespräch

In einem kostenlosen telefonischen Vorgespräch lernen wir uns kennen, erzählen Sie mir Ihr Anliegen und klären wir die Rahmenbedingungen. Nehmen Sie sich dafür bitte etwa 15 Minuten ungestört Zeit. Wenn Sie mir eine E-Mail schicken, dann nennen Sie mir bitte eine Zeit und eine Telefonnummer, unter der ich Sie erreichen kann.

Ich stelle Ihnen bei diesem Gespräch eventuell ein paar Fragen, die Sie unter Umständen schon ein stückweit zum Nachdenken oder Umdenken bringen. Es hat sich nämlich herausgestellt, das oftmals schon in der Zeit von der Entscheidung „ich hole mir Unterstützung“ bis zum ersten Coaching-Termine bereits spannende Sachen passieren, die uns Hinweise auf Lösungsmöglichkeiten bieten. Daran bin ich sehr interessiert!

Umfang des Coachings

Rechnen Sie mit drei bis fünf Sitzungen. Zwischen den Sitzungen bewegt sich viel in Ihrem Leben. Das was sich im Alltag ereignet, verdichten wir in der folgenden Sitzung. Den genauen Umfang klären wir im Vorgespräch ab. Natürlich können Sie auch in einer Einzelsitzung für sich eine Frage oder ein Problem klären.

Kinderzeichnung

Dauer einer Coaching-Sitzung

Eine Coaching-Sitzung dauert 60 Minuten. Bitte planen Sie im Anschluss etwas Zeit für sich ein. Es hilft dem Prozess, wenn Sie sich Raum nehmen, das Coaching wirken zu lassen. Statt sich zum Beispiel danach in ein anstrengendes Verkaufsgespräch zu stürzen oder Ihre Kinder abzuholen, machen Sie lieber einen kurzen Spaziergang.

Abgrenzung Therapie

Bitte beachten Sie, dass Coaching keine Psychotherapie ist und eine solche auch nicht ersetzt. Voraussetzung für ein Coaching ist, dass Sie gesund und normal physisch und psychisch belastbar sind. (Mehr zur Abgrenzung von Coaching zu Therapie.)

Ablauf einer Coaching-Stunde

Ich hole Sie im Wartezimmer ab. Dann gehen wir gemeinsam in den Praxisraum. Dort setzen Sie sich in einen der gemütlichen Sessel und nehmen sich Zeit anzukommen.

Nach einer kurzen Begrüßung, beginnen wir damit, dass Sie mir Ihr Anliegen schildern: Also was Sie konkret stört und was Sie ändern wollen. Bei Bedarf erhalten Sie an dieser Stelle Zeit sich Ihren Ärger oder Frust so richtig von der Seele zu reden. Mir ist es wichtig, dass Sie das Gefühl haben verstanden zu sein. Und dass Sie das Gefühl erfahren, mit Ihrem Problem, Herausforderungen wie auch mit allen Dingen, die Sie vielleicht nicht an sich schätzen, angenommen zu sein.  Dass alles da sein darf, was gerade da ist – auch wenn das vielleicht unangenehme Empfindungen wie Ärger, Wut, Scham, Traurigkeit, Schuldgefühle oder Verzweiflung sind.

Danach formulieren wir in einem nächsten Schritt Ihr Ziel. Es geht mir darum, möglichst genau zu verstehen, wohin Sie wollen. Außerdem interessiert mich, was Sie schon alles versucht haben – was davon nicht funktioniert hat und was funktioniert. Eine meiner Stärken ist es, die Stärken anderer Menschen zu erkennen und zu benennen. Meiner Erfahrung nach hilft es Menschen ihre eigenen Lösung zu finden, wenn sie sich zuvor ihrer eigener Stärken bewusst werden.

Wir schauen uns unter Umständen an, wie sich die anderen Beteiligten fühlen (zum Beispiel bei einem Konflikt). Ich unterstütze Sie beim Umdenken und Umdeuten: Also Situationen neu zu sehen und neu zu bewerten. Manchmal reicht es nämlich, den Blick auf einen Situation zu verändern, damit sich etwas verändert. Manchmal hingegen ist es notwendig, das eigene Verhalten zu verändern.

Wenn wir Ihrer Lösung näher kommen, dann ist mir wichtig, wie Sie diese Lösung im Alltag verankern können. Was hilft Ihnen, sich an Ihre Lösung zu erinnern? Und was es vielleicht noch an Unterstützung braucht.

Sie erhalten bei mir Raum und Zeit für sich. Zeit sich zu erforschen. Zeit zu verlangsamen. Zeit zu fühlen und zu spüren. Zu oft versuchen wir unsere Probleme nur mit dem Verstand zu lösen und klammern unsere Gefühlswelt aus. Wir brauchen aber den ganzen Menschen, um ganzheitliche Lösungen zu finden.

Kinderzeichnung

Blumen by Christopher End

Honorar für Eltern-Coaching

D as Honorar für eine Einzelsitzung (60 Min) beträgt 90 EUR (inklusive MwSt.).

Ausfallhonorar bei Absagen

Sie können bis zu zwei Tage vor dem vereinbarten Termin den Termin absagen. Absagen danach, also innerhalb von 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin, stelle ich in Rechnung.

Verschwiegenheit

Auch als Coach unterliege ich der Schweigepflicht. Was Sie mir anvertrauen, bleibt unter uns. Ich biete Ihnen einen geschützten Raum, Ihre Herausforderungen offen anzuschauen.

Coaching-Räume

Die Coachingsitzungen biete ich in meinem Raum an:

Praxis für Coaching & Meditation | Neuenhöfer Allee 82 | 50935 Köln

  • Praxisraum

  • Praxisraum

  • Wartebereich

Noch Fragen? Dann schreiben Sie mir oder rufen mich an.

Rufen Sie mich an.

Christopher End

Coach

0176 – 82 16 21 42

info@christopher-end.de

Praxis für Coaching & Meditation
Neuenhöfer Allee 82
50935 Köln

Christopher End – Eltern-Coach Köln

Schreiben Sie mir.

Ich rufe Sie gerne zurück für ein kurzes, kostenloses telefonische Erstgespräch. In diesem Gespräch lernen wir uns kurz kennen, Sie schildern mir Ihre Herausforderung und ich Ihnen, wie ich arbeite. Bitte teilen Sie mir dazu Ihre Telefonnummer mit und eine Zeit, zu der ich Sie gut erreichen kann. Das Telefonat dauert ungefähr eine Viertelstunde.

Christopher End

Systemischer Coach

info@christopher-end.de