• Elternsein als Weg

    13-Wochen-Online-Kurs inkl.: 8 Live-Webinare + Videos + Aufgaben + Meditationen

  • Elternsein als Weg

    13-Wochen-Online-Kurs inkl.: 8 Live-Webinare + Videos + Aufgaben + Meditationen

Eine Reise zu dir

Wir möchte dich auf eine Reise einladen – eine Reise zu dir selbst. In diesem Kurs zeigen wir dir, was wir über das Elternsein gelernt haben:
Wie du Verständnis für dein Kind entwickelst – und für dich. Wie du dich mit deinem Kind verbindest und mit dir. Und wieso die Verbindung mit dir zuerst kommt. Es ist eine Reise, die du gemeinsam mit Gefährt:innen antrittst. Eine Reise zu neuen Ufern. Eine Reise zu dir.

Du bist hier richtig, wenn …

  • … du verstehen willst, wie Kinder zu selbstbewussten Erwachsenen heranwachsen.
  • … du manchmal an deine Grenzen stößt und du dich selbst besser verstehen möchtest.
  • … du noch glaubst ganz am Anfang deiner Reise zu stehen und von Bedürfnis-, Beziehungs- und Bindungsorientierung (noch) keine Ahnung hast.
  • ... oder du dein Kind bereits bindungs-, beziehungs- und bedürfnisorientiert begleitest, aber wahrnimmst dass du dich selbst weiterentwickeln möchtest.
  • du noch nicht sicher bist, wie es gehen kann, dich aber nach einer Veränderung sehnst.
  • du selbst wachsen willst auf dem Weg mit deinem Kind.
  • … du Gleichgesinnte suchst, die dich verstehen und unterstützen.
  • … du schon das ein oder andere Buch oder Blog gelesen hast und du nun die Hürden bei der Umsetzung in deinem Familienleben überwinden willst.
  • … du bisher überhaupt nichts mit dem Meditieren anfangen konntest, aber bereit bist dich auf eine neue Erfahrung einzulassen – wenn selbst die Wissenschaft sagt, dass es was bringt.
  • du dein Elternsein bewusst und friedvoll gestalten möchtest.
  • … du dich nach einem Ruhepol und Ort zum Auftanken sehnst.

Wie wir Muster verstehen und auflösen

Kennst du das, dass du deinem Kind gegenüberstehst und Sachen sagst, die du eigentlich nie sagen wollte? Obwohl du weißt, dass es nicht sinnvoll ist? Das ist der Punkt, an dem uns Wissen über Erziehung und kindliche Entwicklung nicht weiterbringt. Denn: Es geht an dieser Stelle um dich, nicht um das Kind.

Was dann hilft, ist erstmal sich sich selbst zuzuwenden: Mein Muster zu verstehen: was habe ich unbesehen aus dem Erleben meiner eigenen Kindheit übernommen? Was passt davon nicht mehr und fühlt sich sowohl für mich wie auch für mein Kind eher schmerzvoll an? Welche Bedürfnisse stehen vielleicht dahinter? Wie kann ich sie sehen und stillen! Dann kann sich mein Verhalten verändern.

In diesem Kurs tun wir genau das: Du wendest dich nach innen. Du lernst hinzuschauen (mit Coaching-Tools), du lernst dir selbst zuzuhören (in Meditation) und du lernst Schritte der Veränderung zu gehen.

Wieso Wissen nur der Anfang ist.

Bei einigen Eltern reicht allein die Info, dass das Kind gar nicht anders kann, und sie verändern ihr Verhalten. Anderen hilft es, neue Verhalten, Techniken ausprobieren und zu üben. Und dann gibt es die Eltern, wo das eigene Muster so stark ist, dass Wissen und Übung allein nicht reichen. Wo es eine tiefere Arbeit braucht.

Wir glauben wir zählen alle mal zu der einen und mal zu der anderen Gruppe. Die eine Verhaltensweise abzulegen fällt uns super easy. An dem nächsten Verhaltensmuster arbeiten wir uns gefühlt jahrelang ohne Erfolg ab.

Deswegen ist es so hilfreich, wenn uns alle Ebenen zur Verfügung stehen: Erstens das

Wissen, zweitens Techniken und Tools und drittens die (Selbst-)erfahrung, die Reise zu dir selbst!

„Danke nochmal für den tollen Kurs, es hat mir wirklich viel gebracht und ich finde du hast das toll organisiert – danke! ❤“

„Wir sind zu Chris gekommen, als unser Familienleben Kopf stand und wir uns fühlten als steckten wir in einer ziemlich dunklen Sackgasse. Dank seiner wunderbar einfühlsamen und klaren Art und immer den Kern treffenden Anregungen und Hilfestellungen war es uns möglich, das Chaos konstruktiv zu bearbeiten, die Perspektive zu wechseln, sich selber, die Kinder wie auch den Partner in einem anderen Licht zu betrachten sowie Wege und Möglichkeiten aus der Sackgasse heraus zu finden! Vielen Dank für deine tolle Hilfe!“

Was du lernst

Wissen und Theorie

Ja, es gibt in diesem Kurs auch theoretischen Input – der Fokus liegt allerdings auf der Erfahrung und damit meinen wir die Erfahrung, die DU machst. Wissen und Theorie bilden dazu die Grundlage.

Eigene Erfahrung

Deine Erfahrung steht hier ganz im Mittelpunkt: Es geht um DICH und dein Erleben. Wir sind überzeugt, dass das Erfahren und Spüren viel, viel tiefer geht als das rein logische Verständnis. Besonders wirkungsvoll ist, wenn beides Hand in Hand gehen darf: Verstand und Gefühl!

Selbst-Coaching-Tools

Du erhälst Tools an die Hand, die du später auch alleine einsetzen kannst. Tools, die dir beim Verstehen helfen, die dich unterstützen dich selbst zu beruhigen, Kraft zu sammeln und eigene Lösungen zu finden.

Meditation: Bewegt & geführt

Meditation ist so ein Gamechanger in unserem Leben mit unseren Kindern wie auch in unserer Arbeit. Wir zeigen dir, welche Meditationstechniken unserer Erfahrung nach besonders wirkungsvoll sind. Wir erklären dir die Techniken, wir üben zusammen – und du erhälst sie auch als Download! Daneben gibt es geführte Meditationen und Reisen in deine innere Welt.

Deinen eigenen Weg finden und gehen

Wir suchen in diesem Kurs deinen individuellen Weg! Denn du bringst dein eigenes Thema, deine eigene Prägung mit. Wir zeigen dir, wie du hinschauen kannst, wir erklären dir die Tools und wir begleite dich auf deiner Reise nach innen.

Neben den ganzen Techniken und Meditationen, Fragen und Übungen wirken aber noch viel mächtigere Elemente auf dieser Reise: Es sind die Menschen, die sich gemeinsam mit dir auf diesen Weg machen.

Du wirst Reisegefährt:innen treffen, dich mit ihnen austauschen, ihnen zuhören und ihnen deine Geschichte erzählen.

Das ist wo die wahre Magie der Veränderung passiert – in der Begegnung mit dem anderen.

The Journey Aufbruch | Online-Kurs bewusstes Elternsein

Was du bekommst

  • WEBINARE inkl. Aufzeichnung

    Jede Woche gibt es ein Live-Webinar. Wir gehen gemeinsam ein Thema an, üben und probieren aus und ich stehe für Fragen zur Verfügung. Diese Webinare werden aufgezeichnet

  • 3 Monate Begleitung

    Von Januar bis April begleiten wir dich auf deinem Weg des Elternseins. Genug Zeit Altes abzulegen und Neues auszuprobieren, Unbewusstes ans Licht zu holen und bewusst etwas anders zu machen. Wir sind die ganze Zeit für dich da, auch zwischen den Webinaren – auf der Kursplattform und in der Faceboook-Gruppe.

  • 8 Module

    Ein Modul umfasst in der Regel zwei Wochen und ein Live-Webinar. In diesen acht großen Live-Webinaren besprechen und bearbeiten wir mit dir in der Gruppe Fragen und Herausforderungen. Wir üben hier auch direkt miteinander.

  • Geführte Meditationen und innere Reisen

    Du wirst von uns durch die Meditationen geleitet. Geführte Meditationen wirken über die Co-Regulation und eignen sich besonders für Einsteiger. Manche Meditationen sind darüber hinaus auch noch bewegt, das heißt wir nutzten aktiv den Körper – lass dich überraschen!

  • Übungen

    Manche Übungen machen wir gemeinsam im Webinar, andere erklären wir dir in einem Video oder Audio und du machst sie für dich alleine. Arbeitsblätter (PDFs) unterstützen dich dabei, deine Gedanken und Erfahrungen festzuhalten und zu verstehen.

  • Gefährt:innen

    Auf diese Reise gehst du zusammen mit einer Gefährt:in. Dein*e Gefährt:in ist ein:e Kursteilnehmer:in, mit der du dich außerhalb der Webinare austauschen oder gemeinsam üben kannst.

  • 1 Jahr Zugang zur Kursplattform

    Alle Inhalte des Kurses stehen dir für ein Jahr zur Verfügung. Audio-Meditationen und Arbeitsblätter kannst du dir darüber hinaus auch herunterladen.

  • GESCHÜTZTE FACEBOOK-GRUPPE

    Die geschützte Facebook-Gruppe bietet einen zusätzlichen Raum für Austausch: Hier kannst du zwischen den Webinaren Fragen stellen und deine Erfahrungen teilen.

Kleine Gruppe

Die Teilnehmerzahl dieses Kurses ist auf maximal 18 begrenzt. Das ist uns wichtig, damit wir eure Herausforderungen und eure Entwicklung sehen und wirklich Zeit für jeden von euch haben.

Porträt Anando Würzburger

Hallo, ich bin Anando

Hallo, meine Name ist Anando Ursula Würzburger. Selbst bin ich Mutter und Großmutter von zwei Enkeln. Seit 40 Jahren begleite ich Menschen in der Heilung ihres inneren Kindes.

Als Therapeutin für Traumatherapie nach Peter Levine bin ich spezialisiert auf die Selbstregulation von Gefühlen in stressigen Situationen. Ich bilde Menschen zum Meditationslehrer und zum humanistischen spirituellen Therapeuten aus.

Gerne begleite ich dich, die Herausforderungen der Lebendigkeit und Natürlichkeit deines Kindes anzunehmen als Chance zu erleben. Was wir in der Kindheit erlebt haben, hat uns geprägt und uns im Verhalten geformt. In der damaligen Anpassung haben wir den Zugang zu Teilen von uns selbst verloren. Die Begegnung mit unseren eigenen Kindern bietet uns einen Spiegel, uns selbst neu zu betrachten. Es geht nicht darum, es „richtig“ zu machen, sondern darum gemeinsam zu wachsen.

Christopher End

Hi, ich bin Christopher

Hi, ich bin Christopher End. Ich bin Coach, Therapeut und selber Vater von zwei Kindern. Ich kenne die Aufs und Abs im Leben mit Kindern. Ich denke, dass Eltern heute unter einem besondern Druck stehen – gerade in dieser besonderen Zeit! Sie wollen es anders machen als ihre Eltern, doch genau dadurch fehlt ihnen, fehlt uns das Vorbild. Wir alle dürfen also Elternsein neu lernen.

Mein Ziel ist es, dass du und deine Lieben eine angenehme Familienzeit verlebt. Ich weiß wie unsere Kinder uns triggern können. Sie wecken quasi das innere Kind in uns. Das kann herausfordernd, anstrengend und belastend sein. Es kann aber auch die Einladung sein, mir selbst zu begegnen. Etwas über mich zu erfahren und einen neuen Umgang damit zu lernen. Dabei möchte ich dich begleiten.

Termine und Teilnahmegebühr

 „Elternsein als Weg“
13-wöchiger Online-Kurs zum bewussten Elternsein
Start: 5. Januar

Termine Webinare

05. Januar 2022 [19-21 Uhr]
12. Januar 2022 [19-21 Uhr]
26. Januar 2022 [19-21 Uhr]
09. Februar 2022 [19-21 Uhr]
23. Februar 2022 [19-21 Uhr]
09. März 2022 [19-21 Uhr]
23. März 2022 [19-21 Uhr]
06. April 2022 [19-21 Uhr]

(WICHTIG: Alle Webinare werden aufgezeichnet – du kannst dir die Videos auch später anschauen!!! 1 Jahr lang)

Der Preis

460 EUR (inkl. MwSt.)
oder Ratenzahlung: 3 x 160 EUR (inkl. MwSt.)

„Ich habe mich von Beginn an sehr wohl gefühlt und konnte besonders während der letzten Meditation eine wundervolle und wertvolle Erfahrung des Loslassens machen. Vielen Dank dafür und auch für den schönen und vertrauensvollen Austausch mit den anderen Teilnehmerinnen. Ganz sicher wird dies nicht mein letztes Seminar bei dir gewesen sein und ich freue mich schon jetzt darauf an deinem nächsten Kurs „Entspannung lernen“ teilzunehmen, denn du hast wirklich eine Gabe, Menschen genau dabei zu unterstützen!“

Die Anmeldung

Du willst dich auf deine Reise begeben? Dann meld dich jetzt an und wir gehen gemeinsam diesen Weg.

Wir freuen uns auf dich!

Anando und Christopher

PS: Und wenn du Fragen hast, dann schreib uns!

PPS: Dieser Kurs ist kein Ersatz für eine Psychotherapie oder eine ärztliche Behandlung. Solltest du dich in einer Krise befinden, bitte wende dich umgehend an deine Ärztin oder Therapeuten.