• Konflikte lösen: Mit Kindern liebevoll kommunizieren | Hilal Virit

Eltern-Gedöns Episode #EG211

Gerade in Konflikten fällt es uns schwer liebevoll zu kommunizieren und gerade da ist es so wertvoll. Wie das gehen kann, erklärt die Kinder- und Jugendpsychotherapeutin Hilal Virit in ihrem Buch Miteinander sprechen – miteinander wachsen und in dieser Podcast-Folge von Eltern-Gedöns.

Hilal Virit

Hilal Virit ist Kinder- und Jugendpsychotherapeutin und arbeitet in eigener Praxis in Neu-Isenburg, in der Nähe von Frankfurt am Main. Mit Beginn der Pandemie hat die zweifache Mutter begonnen außerdem auf Instagram und TikTok Anregungen und Hilfen zu geben – mittlerweile folgen ihr rund hunderttausend Eltern. In ihrem frisch erschienen Buch Miteinander sprechen – miteinander wachsen. Liebevolle Kommunikation mit deinem Kind. Beziehung stärken, Konflikte lösen (buch7)widmet sie sich an sehr praktischen Beispielen einer friedvolleren Eltern-Kind-Kommunkation.

Mehr von Hilal

Hilal ist vor allem auf Instagram (für Eltern) und TikTok (für junge Menschen) unterwegs. Die Seite ihrer psychotherapeutischen Praxis lautet psychotherapie.hilalvirit.de.

Was ich Hilal u.a. gefragt habe

  • Ob es nicht Wunschdenken ist einen Konflikt durch liebevolle Kommunikation zu lösen.
  • Wofür die feinfühlige Kommunikation gut ist.
  • Wieso es uns so schwer fällt von Herz zu Herz zu kommunizieren.
  • Wie wir uns selbstwirksam fühlen können, wenn wir den feinfühligen Weg gehen.
  • Wie Hilal das gelernt hat mit der liebevollen Kommunikation.
  • Was wir aus Büchern gewinnen können und wo wir auch etwas anders brauchen.
  • Wie kann ich bei Verhaltensauffälligkeiten des Kindes unterscheiden, ob es an uns als Eltern liegt oder vielleicht an der Anlage.
  • Wo Hilal persönlich an ihren eigenen Kindern gewachsen ist.
  • Wo Hilal von der Entwicklung ihrer Kinder überrascht wurde.
  • Wie sich Hilals Weg verändert hat, in dem sie sich an ihre Kinder angepasst hat.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Dass feinfühlige Kommunikation Konflikte schon vermeiden kann.
  • Wie wir positive Glaubenssätze bei unseren Kindern „säen“.
  • Was Gewohnheitssätze sind und wie sie von Zeiten, Orten, Situationen und Personen abhängen können.
  • Was Hilal von ihrer Mutter gelernt hat.
  • Wie wir die Weitergabe von transgenerationalen Mustern aufbrechen können.
  • Dass Kinder- und Jugendpsychotherapeut*innen die komplette Familie sehen.

Sponsor

Hol dir jetzt dein Statement für eine buntere Zukunft. Bestell mit dem Promo Code ELTERNGEDÖNS deine DillySocks für dich, deine Familie und Freunde direkt zu dir nach Hause: hier geht es zu den bunten nachhaltigen Socken!

Foto: Hilal Virit

Wutanfälle deines Kindes gelassen meistern

In diesem Online-Programm lernst du was im Gehirn deines Kindes bei einem Wutanfall vor sich geht, was es jetzt braucht und wie du es begleiten kannst.

Dieses Programm ist eine persönliche Begleitung über 11 Wochen (und kein Selbstlernkurs – aber ist ein 8-teiliger Video-Kurs ist auch enthalten!). In 6 große Gruppen-Coachings stehe ich dir zur Seite, wir üben zusammen und schauen wir, wie es anders gehen kann, wenn du selbst von der Wut deines Kindes getiggert wirst.

Ausführliche Infos und Anmeldung