Eltern-Kreis Achtsamkeit Köln

Eltern-Kreis

FÜR MEHR ACHTSAMKEIT

Nächster Termin

29. November

20-22 Uhr

Köln

kostenlos

Eltern-Kreis

für mehr Achtsamkeit

Ein offener Abend für alle, die sich zum Thema (achtsames) Elternsein austauschen wollen. Wie? Im Kreis – einer uralten menschlichen Form des Austausches.

Wenn Storytelling unsere ureigenste menschliche Form ist Erfahrungen und Information weiterzugeben, dann ist der Kreis der Ort, an dem wir unsere Geschichten geteilt haben.

Doch der Kreis ist wesentlich mehr als nur ein Ort des Austausches. Der Kreis gibt uns auch Geborgenheit, Halt und Orientierung. Im Kreis können sich Probleme und Sichtweise wandeln. im Kreis können auch Lösungen entstehen.

Familien sind hier und heute besonders unter Druck. Viele Eltern fühlen sich mit diesem Druck alleine. Der Eltern-Gedöns-Kreis soll ein Ort werden, an dem alles sein darf: Die Frustration, wenn es nicht weitergeht. Die Traurigkeit, wenn wir uns allein fühlen. Die Wut, glauben anders sein zu müssen als wir sind. Und auch für die Freude, dass wir doch nicht alleine sind, sondern Teil von etwas Größerem.

DER PRAKTISCHE TEIL

Der Abend ist offen und frei. D.h. wenn du kommen willst, trägst du dich einfach in den Meetup-Event oder Facebook-Event ein. Der Abend ist kostenlos. Ich sorge für den Raum und Getränke und leite den Kreis an

Sei bitte pünktlich oder komm sogar eine Viertelstunde früher. Wir beginnen um acht Uhr.

Ich freu mich auf dich!

Die Eckdaten

Der Termin

29. November 2018
20.00 – 22.00 Uhr

– kostenlos –

Der Ort:

Beratungspraxis Köln Lindenthal
Klosterstraße 27
50931 Köln

Die Anmeldung

Wenn du dich für den Eltern-Kreis interessierst, dann melde dich bitte über den Meetup-Event oder den Facebook-Event Eltern-Kreis für mehr Achtsamkeit an – oder schreibe mir eine E-Mail an info@christopher-end.de (für den Fall, dass du kein Facebook-Fan bist ;-)).

Ich freue mich auf dich

Christopher