• So gelingt beziehungsorientierte Eingewöhnung in der Kita | Stefanie von Brück

Eltern-Gedöns Episode #EG155

Viele Eltern wünschen sich eine Eingewöhnung, die den Bedürfnissen ihres Kindes entspricht. Längst nicht jede Kita geht dabei beziehungs- oder bindungsorientiert vor. Stefanie von Brück begleitet Eltern und Kita-Fachkräfte dabei Kindern den Übergang  zu erleichtern.

Stefanie ist überzeugt: Tränenfreie Eingewöhnungen sind möglich. Wie das geht und was es braucht, darüber sprechen wir in dieser Podcast-Folge – genauso darüber, was Eltern tun können, wenn die Kita andere Vorstellungen von Eingewöhnung hat – und auch was das Kita-Fachpersonal tun kann, wenn die Eltern keine Lust auf lange Eingewöhnungen haben sollten – denn auch das kommt vor.

Stefanie von Brück

Stefanie von Brück ist Pädagogin und arbeitet als Beraterin für beziehungsorientierte Eingewöhnung in Kita und als Referentin für Kita-Fortbildungen. Stefanie hat als Lehrende unter anderem Erzieher*innen ausgebildet.

Hier findest du mehr von Stefanie

Auf stefanievonbrueck.de bloggt Stefanie u.a. für Kita-Eltern – dort findest du auch Stefanies Angebote für Eltern wie für Fachkräfte. Außerdem findest du Stefanie auf Instagram und Facebook.

Was ich in dieser Folge gelernt habe

  • Tränenfreie Eingewöhnungen sind möglich.
  • Dass es verschiedene Formen von Tränen gibt.
  • Wann das Bauchgefühl hilft und wann es trügerisch ist.
  • Was das Eingewöhnungs-Dreieck ist und welche Rolle es spielt.
  • Es gibt auch Eltern, die Schwierigkeiten mit dem Loslassen haben und das auf das Kind übertragen – und was es dann braucht.
  • Wieso die offene und wertschätzende Kommunikation zwischen Eltern und Fachpersonal so wichtig ist.
  • Die Verantwortung für den Prozess der Eingewöhnung liegt beim Fachpersonal.
  • Wieso Informationen oder Verweise auf Forschungsergebnisse nicht hilfreich sind.

Was ich Stefanie gefragt habe

  • Was die Zeit vor der Kita-Eingewöhnung mit Familien macht.
  • Wofür Tränen ein Signal sind.
  •  Wie ich die verschiedenen Arten von Tränen unterscheide.
  • Wie ich erkenne, dass der Ablöseprozess eher mit mir als mit meinem Kind zu tun hat.
  • Was es grundsätzlich braucht für eine gelungene Eingewöhnung.
  • Was es für eine gute Bindung und Beziehung braucht.
  • Mit welchem Zeitraum wir für eine beziehungsorientierte Eingewöhnung rechnen müssen.
  • Was ich tun kann, wenn die Kita keinen Wert auf beziehungsorientierte Eingewöhnung legt.

Entspannter durch die Advents- & Weihnachtszeit

Du willst entspannter durch die Advents- und Weihnachtszeit gehen?!

In der Meisterklasse EASYS CHRISTMAS suchen wir statt einer One-Fit-All-Strategie deinen individuellen Weg.

Das EASY CHRISTMAS Bundle umfasst:

+ 1 Live-Webinar mit Aufzeichnung

+ 1 Überraschung für deine Entschleunigung

und für die ersten 24, die sich anmelden zusätzlich:

+ 1 Überraschung für dein Kind

PS: JAAAA – das ist viel Überraschung, ich weiß – aber Weihnachten ist nun mal die Zeit der Überraschungen, Geheimnisse und Geschenke, nicht wahr? 😉